Artikel der Marke Caldirola

Von 1897 bis zur zweiten Nachkriegszeit 1897 war es nur eine Weinstube, eine Brianza-Taverne in Contra, dem Weiler von Missaglia, wo sich noch heute die heutige Kellerei Caldirola befindet. Dies war der Ort, an dem Ferdinando Caldirola die Geschichte begann, die seine Familie für drei Generationen an den Tisch der Italiener binden sollte. Seit den vierziger Jahren, mit seinem Sohn Gaetano, hat sich der Treffpunkt in einen artikulierten Point of Sale verwandelt, ein Feinkostladen, an dem die ganze Familiengruppe beteiligt ist.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)